Timm Gudehus

Dipl.-Phys. Dr. rer. nat. Dr. Ing. habil.

Timm Gudehus

geboren 12. August 1939 in Hamburg
in erster Ehe verheiratet mit
Sö Hipp (gest. 1982)
Töchter:
Juli (http://www.JuliGudehus.net) und
Henrike (http://www.HennyGudehus.de)
seit 1984 verheiratet mit
Heilwig Schomerus (http://www.HeilwigGudehusSchomerus.de)
Töchter: Rebekka und Gesina

Ausbildung

1946 bis 1958Grundschule, Gymnasium und Abitur in Hamburg-Blankenese
1958 bis 1968Studium der Physik und Mathematik in Hamburg und Bonn
1964Diplom in Experimentalphysik an der Universität Hamburg
1964 bis 1968Assistent am DESY, Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
1968Promotion in theoretischer Physik an der Universität Hamburg

Berufstätigkeit

1969 bis 1970Projekleiter, MUG Marine-Unterwasser-Regelanlagen GmbH, Hamburg
1970 bis 1971Persönlicher Referent des Vorstandsvorsitzenden der Demag AG, Duisburg
1971 bis 1976Abteilungsleiter und Hauptabteilungsleiter, Demag Systemtechnik, Ges. für fördertechnische Gesamtanlagen mbH, Hagen
1977 bis 1980Sprecher der Geschäftsführung, Babcock Transport- und Lagersysteme GmbH, Schwieberdingen
1980 bis 1990Geschäftsbereichsleiter Marketing, Vertrieb und Logistik, Felix Böttcher GmbH & Co, KG, Köln
1990 bis 1991Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, Lauffenmühle GmbH, Lauchringen
1991 bis 2000Unternehmensberater und Mitglied der Geschäftsleitung, ZLU, Zentrum für Logistik und Unternehmensplanung, Berlin
seit 2001Freier Unternehmensberater für Strategie und Logistik, Hamburg

Forschung und Lehre

1968 bis 1969Forschungstätigkeit als Post Doctoral Fellow am Center for Theoretical Studies, Coral Gables University, Miami, USA
1974 bis 1975Habilitation an der TU Braunschweig über Lager- und Kommissioniersysteme und Vorlesungen als Privatdozent
1976 bis 1977Umhabilitation an die Ruhr Universität Bochum und Vorlesungen über Transporttheorie
1977 bis 2007Vorträge auf Kongressen und Seminaren, u.a. Deutscher Logistikkongress, Materialflußkongress und ManagementCircle
1991 bis 2005Gastvorlesungen an der TU Karlsruhe, TU Berlin u.a.
2004 bis 2008Lehrauftrag für Logistics Technology, MBA-Kurs der Kühne School of Logistics and Management, Hamburg
seit 2001Wissenschaftler und Autor